Des Steuersünders Plagegeist im Traume Uli Hoeneß heißt

"Dank mal" an Uli: Steuersünders Nachtgespenst
„Dank mal“ an Uli: Steuersünders Nachtgespenst

Das tägliche „Handelsblatt Morning Briefing“ von heute inspirierte unsere Kanzlei zu dieser Hommage an Uli Hoeneß. Da lasen wir: „So viel Ehrlichkeit hatten die Finanzminister der Bundesländer ihren Steuerzahlern gar nicht zugetraut: Obwohl das entsprechende Gesetz zum Jahreswechsel sogar verschärft wurde, reißt der Strom der Selbstanzeiger nicht ab. 6866 Personen gaben im ersten Quartal zu, Steuern hinterzogen zu haben. Tausende, sagen die Autoren unserer Titelgeschichte, werden folgen. Der böse Geist, der den Hinterziehern des Nachts erscheint, heißt nicht Dracula, sondern Uli Hoeneß.“

Uli Hoeneß ist deshalb nicht nur unter Fußballfans, nein, auch in Strafverteidiger-Kreisen aus einleuchtenden Gründen eine hochgeschätzte Persönlichkeit. Man sollte ihm ein Denkmal setzen – oder was Ähnliches. Gesagt, getan. Hier unsere Fotomontage als „Dank mal“. Der Dank der Steuerberater-Zunft, nehme ich an, wird nicht lange auf sich warten lassen. Ob ihm die Finanzminister wohl schon Blumen in die JVA geschickt haben?

 

  Hier finden Sie weitere Blog-Beiträge zum Thema Strafrecht

  Hier geht’s zu den Themenseiten Strafrecht

  Presseveröffentlichungen unserer Kanzlei

  Aktuelle Meldungen des Monats

Kommentare sind nicht möglich
Letzte Blog-Beiträge

Kurzbericht vom Verkehrsgerichtstag Goslar 2018

Alle Jahre wieder - vom 24.-26.01.2018 - fand im niedersächsischen Goslar der diesjährige Deutsche Verkehrsgerichtstag statt, insgesamt ...

weiterlesen

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Wann darf man die Lichthupe einsetzen?

Manchmal sinnvoll, manchmal nervig – immer cool bleiben! Unter "Lichthupen" versteht man ein kurzes, stoßweises Einsetzen des Fernlichts. ...

weiterlesen

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Alle fahren auf der Autobahn-Mittelspur - aber ist das erlaubt?

Jeder kennt es, die meisten nervt es und einige merken es gar nicht, dass sie selbst nerven. Ausnahmsweise ...

weiterlesen

Erbrecht: Richtige Verwahrung eines Testaments

Wo und wie man ein Testament sicher verwahrt Wird nach einem - manchmal sehr unerwartet eintretenden - Todesfall ...

weiterlesen

Verkehrsrecht: Polizeibefugnis bei Verkehrskontrollen

Was darf die Polizei bei Verkehrskontrollen? Nahezu jeder Autofahrer hat es schon einmal erlebt: mit den manchmal mehr, ...

weiterlesen

Schock-Video: Handy am Steuer

Erst lustig, dann der Schock. Verkehrssicherheits-Spot aus Südafrika wird zum Viral-Hit. (Meedia.de vom 19.07.19) Der deutsche Gesetzgeber bestraft ...

weiterlesen