In unseren Kanzleien in Augsburg und Starnberg vertreten wir Arbeitnehmer umfassend, zuverlässig und kompetent in allen Fragen des Arbeitsrechts. Arbeitnehmer erhalten zur Durchsetzung Ihrer Rechte schnelle juristische Hilfe zum Beispiel auf folgenden Problemfeldern:

Häufige Themen, die uns als Anwalt Arbeitsrecht Augsburg beschäftigen

Alltägliche Fragen im Rahmen unserer rechtsanwaltlichen Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern:

  • Ist ein angebotener oder bestehender Arbeitsvertrag unfair oder gar rechtswidrig? Schon vor der Unterschrift ist rechtskundiger Rat nützlich. Zum  Beispiel in Fragen von Arbeitslohn, Gehalt oder Besoldung oder wenn es um Pflichten und Rechte des Arbeitnehmers geht, zum Beispiel bei Kündigungsfrist oder Wettbewerbsverbot.
  • Was ist zu tun nach Ausspruch einer Kündigung? Will ich meinen Arbeitsplatz behalten und das Arbeitsverhältnis fortsetzen oder bestehen andere Alternativen, wie z.B. die einvernehmliche Beendigung oder Abwicklung des Arbeitsverhältnisses – ggf. unter Zahlung einer Abfindung?
  • Wie soll man sich als Arbeitnehmer beispielsweise nach Ausspruch einer Abmahnung verhalten? Welche Möglichkeiten bestehen und sind sinnvoll?
  • Unter welchen Voraussetzungen hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf ein Arbeitszeugnis und welchen Inhalt muss dieses Arbeitszeugnis haben?
  • Wann und unter welchen Voraussetzungen hat ein Arbeitnehmer bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses Anspruch auf Urlaubsabgeltung?
  • Urlaubszeitpunkt: Besteht ein Anspruch darauf, den Urlaub zu dem Zeitpunkt zu nehmen, zu welchem es der Arbeitnehmer wünscht oder darf der Arbeitnehmer möglicherweise nur während Betriebsurlaub seinen Urlaub nehmen?
  • Schwerbehindertenrecht, wirft in der Praxis vielfältige Fragen auf.
  • Wann bin ich scheinselbstständig? Welche Rechte habe ich als Beschäftigter in Zeitarbeit?

Telefon Anwalt Augsburg Anwalt Starnberg

Einfach anrufen! Augsburg 0821 9079797, Starnberg 08151 6539329

Vereinbaren Sie einen Termin zu einem persönlichen Vorgespräch. Besuchen Sie uns in Augsburg oder Starnberg und lassen sich hier ausführlich und umfassend beraten. Um den aussichtsreichsten und kostengünstigsten Weg zu finden, Ihre arbeitsrechtlichen Ansprüche durchzusetzen.

Das Referat Arbeitsrecht betreut in unserer Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwältin Johanna Steinle. Sie hat in diesem Bereich jahrelange Erfahrung und steht Ihnen in unseren Kanzleien in Augsburg oder Starnberg gerne beratend zur Verfügung.

Die Rechtsanwaltskanzlei Reissner, Ernst & Kollegen finden Sie im Zentrum von Augsburg gegenüber dem Justizpalast und mitten in Starnberg in der Hauptstraße. Wir sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut erreichbar (> Anfahrt Augsburg / Starnberg).

 

Letzte Blog-Beiträge
Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Cannabis-Konsum und Fahreignung

Kurzbericht vom Verkehrsgerichtstag Goslar 2018

Alle Jahre wieder - vom 24.-26.01.2018 - fand im niedersächsischen Goslar der diesjährige Deutsche Verkehrsgerichtstag statt, insgesamt ...

weiterlesen

Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Wann Lichthupe einsetzen

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Wann darf man die Lichthupe einsetzen?

Manchmal sinnvoll, manchmal nervig – immer cool bleiben! Unter "Lichthupen" versteht man ein kurzes, stoßweises Einsetzen des Fernlichts. ...

weiterlesen

Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Dauerbenutzung Mittelspur

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Alle fahren auf der Autobahn-Mittelspur - aber ist das erlaubt?

Jeder kennt es, die meisten nervt es und einige merken es gar nicht, dass sie selbst nerven. Ausnahmsweise ...

weiterlesen

Anwalt Erbrecht: Erbrecht,Testament, sichere Verwahrung

Erbrecht: Richtige Verwahrung eines Testaments

Wo und wie man ein Testament sicher verwahrt Wird nach einem - manchmal sehr unerwartet eintretenden - Todesfall ...

weiterlesen

Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Verkehrsrecht, Polizeibefugnis, Verkehhrskontolle

Verkehrsrecht: Polizeibefugnis bei Verkehrskontrollen

Was darf die Polizei bei Verkehrskontrollen? Nahezu jeder Autofahrer hat es schon einmal erlebt: mit den manchmal mehr, ...

weiterlesen