Vertragsgestaltung, Wirtschaftsrecht

Anwalt Vertragsrecht Augsburg StarnbergDie Erarbeitung und Erstellung von Verträgen ist ein Schwerpunkt unserer außergerichtlichen Beratung. Wenn Sie mit einem Geschäftspartner einen Vertrag aushandeln möchten, unterstützen Sie unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte im Hintergrund durch geeignete Entwürfe oder auch durch direktes Verhandlungsgeschick, den für Ihre Interessen optimalen Vertragstext zur unterschriftsreif auszuverhandeln.

Dabei ist es wichtig, vor Vertragsabschluss alle denkbaren Konsequenzen einzuplanen. Der Vertragsgegenstand ist umfassend und eindeutig darzustellen und die Vertragspflichten aller Parteien müssen gesetzeskonform definiert werden. So helfen wir Ihnen, Ihre Vertrag von vornherein so zu gestalten, dass es mit geringerer Wahrscheinlichkeit zum Streit kommt und er gegebenenfalls einer späteren gerichtlichen Überprüfung standhalten kann.

Selbstverständlich beraten wir auch Unternehmen und Selbstständige bei der Abfassung ihrer AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) nach den aktuellen Rechtsvorschriften.

Unterstützung im Vertragsstreit und bei vorbeugenden Maßnahmen

Hierzu erfahren Sie mehr auf diesen Seiten:

Kaufrecht für Käufer und Verkäufer,

Werkvertragsrecht für Auftragnehmer und Auftraggeber.

 

 

Bildrechte: © Gajus-Images / Shotshop.com

Letzte Blog-Beiträge

Anwalt Mietrecht: Mieter sein in Zeiten der Corona-Pandemie

Das geplante Corona-Paket der Bundesregierung würde grundlegend das Rechtsverhältnis zwischen Mietern und Vermietern verändern. Handlungsbedarf für Mieter ...

weiterlesen

Corona und Arbeitsrecht – Die praktischen Tücken beim Kurzarbeitergeld

Die arbeitsrechtlichen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung sind zwar hilfreich. Aber besonders für Arbeitnehmer bleibt der Weg zum Kurzarbeitergeld ...

weiterlesen

Bares und Wahres - Arbeitsrecht und Schadensersatz rund um die Corona-Pandemie

Das Corona-Virus namens SARS-COV-2 beschert uns derzeit Schlagzeilen und Gesprächsstoff. Hier ein kurzer Überblick über Erstattungsansprüche und ...

weiterlesen

Neues Jahr – Neue Unterhaltsansprüche

Das Jahr 2020 bringt nicht nicht nur eine Steigerung der Unterhaltssätze und eine Anpassung des Mindestunterhalts. Auch ...

weiterlesen

Wenn der Notar falsch beraten hat…

…dann ist noch nicht aller Tage Abend: Denn unter Umständen wie diesen kann eine Fehlentscheidung korrigiert werden, ...

weiterlesen

Erben aufgepasst: Urlaub ist ein Vermögenswert!

Das Bundesurlaubsgesetz muss neu ausgelegt werden: Erben haben unter Umständen einen Anspruch auf Abgeltung des vom Erblasser ...

weiterlesen

VW-Abgasskandal: Ansprüche Ende 2019 doch noch nicht verjährt?

Ein aktuelles Urteil sät Zweifel, ob schon zum 31.12.2019 Schadensersatzansprüche aus dem Abgasskandal verjähren oder nicht erst ...

weiterlesen