Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg StarnbergEin Schwerpunkt unserer Kanzleien in Augsburg und Starnberg ist das Verkehrsrecht und das Verkehrsstrafrecht mit Bußgeld- und Ordnungswidrigkeitenverfahren. Rechtsanwalt Udo Reissner ist Strafverteidiger, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Schwacke-Vertragsanwalt und ADAC-Vertragsanwalt mit langjähriger Erfahrung.

Hier finden Sie hier weiterführende Informationen:

Fachanwalt Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, nützliche Information wenn Sie ein Verkehrsstrafverfahren befürchten müssen

Strafverteidiger in Verkehrsstrafsachen. Vertrauen Sie Ihr Verfahren einem Strafverteidiger an, der zugleich Fachanwalt für Verkehrsrecht ist

Ordnungswidrigkeiten und Bußgeld im Straßenverkehr

Einspruch-Chancen gegen Geschwindigkeits-Messergebnisse

Verhaltens-Tipps bei Polizei-Kontrollen auf Alkohol- und Drogen-Konsum vor Fahrtantritt

Fahrverbot und Fahrerlaubnis-Entzug, Folgen und Möglichkeiten

Wann droht eine MPU und was sollte man tun, um sie schon im ersten Anlauf zu bestehen?

EU-Fahrerlaubnis: Macht es Sinn, im europäischen Ausland eine neue Fahrerlaubnis zu erwerben?

Punktesystem: Das neue Fahreignungsregister Flensburg. Das Wichtigste über die Änderungen

Strafverteidiger-Notdienst. Kontaktieren Sie uns umgehend, bevor Sie sich sich mit voreiligen Aussagen in Nachteil setzen

Unfallschaden-Meldung online, um einen im Straßenverkehr erlittenen Schaden umgehend geltend zu machen

Aktuelle Urteile und Informationen des Monats zum Verkehrsrecht

Blog-Themen Verkehrsrecht und Fahrerlaubnisrecht

Pressemeldungen zum Verkehrsrecht und Fahrerlaubnisrecht

 

RA Udo Reissner ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen AnwaltVereinsRA Udo Reissner ist ADAC-Vertragsanwalt (für den Raum Starnberg)RA Udo Reissner ist Schwacke-Vertragsanwalt

 

 

Bildrechte: © Monkey Business 2 / Shotshop.com

 

Letzte Blog-Beiträge

Kurzbericht vom Verkehrsgerichtstag Goslar 2018

Alle Jahre wieder - vom 24.-26.01.2018 - fand im niedersächsischen Goslar der diesjährige Deutsche Verkehrsgerichtstag statt, insgesamt ...

weiterlesen

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Wann darf man die Lichthupe einsetzen?

Manchmal sinnvoll, manchmal nervig – immer cool bleiben! Unter "Lichthupen" versteht man ein kurzes, stoßweises Einsetzen des Fernlichts. ...

weiterlesen

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Alle fahren auf der Autobahn-Mittelspur - aber ist das erlaubt?

Jeder kennt es, die meisten nervt es und einige merken es gar nicht, dass sie selbst nerven. Ausnahmsweise ...

weiterlesen

Erbrecht: Richtige Verwahrung eines Testaments

Wo und wie man ein Testament sicher verwahrt Wird nach einem - manchmal sehr unerwartet eintretenden - Todesfall ...

weiterlesen

Verkehrsrecht: Polizeibefugnis bei Verkehrskontrollen

Was darf die Polizei bei Verkehrskontrollen? Nahezu jeder Autofahrer hat es schon einmal erlebt: mit den manchmal mehr, ...

weiterlesen