Schock-Video: Handy am Steuer

Video-Screenshot "Handy am Steuer"Erst lustig, dann der Schock. Verkehrssicherheits-Spot aus Südafrika wird zum Viral-Hit. (Meedia.de vom 19.07.17)

Der deutsche Gesetzgeber bestraft „Handy am Steuer“ mit 60 € Bußgeld und einem Punkt in Flensburg. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis das verschärft wird. Denn weltweit sollen jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen an den Folgen von Unfällen sterben, die von Autofahrern  verursacht wurden, die während der Fahrt ihr Handy bedienen.

Die südafrikanische Lokalregierung der westlichen Kap-Region hat im Rahmen der internationalen #ItCanWait-Kampagne einen Werbespot produzieren lassen, der auf Facebook in wenigen Tagen bereits auf mehr als 10 Millionen Aufrufe und über 280.000 Shares kam.

Warum diese Resonanz? Sehen Sie selbst!

Udo Reissner
Strafverteidiger, Fachanwalt für Verkehrsrecht,
ADAC-Vertragsanwalt, SCHWACKE-Vertragsanwalt
Ich berate und vertrete Mandanten speziell auch bei Themen wie Bußgeldbescheide und Straßenverkehrsstrafrecht.
Udo Reissner ist Mitglied Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen AnwaltVerein Udo Reissner ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins Udo Reissner ist ADAC-Vertragsanwalt (für den Raum Starnberg) Udo Reissner ist Schwacke-Vertragsanwalt


Hier finden Sie weitere Informationen zum Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht

Fachanwalt Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht
Strafverteidiger in Verkehrsstrafsachen
7/24-Strafverteidiger-Notdienst: Tel. 01 60 / 963 825 41. Sofort-Kontakt statt voreiliger Aussagen!
Blog Verkehrsrecht / Fahrerlaubnisrecht

 

Bildrechte: Screenshot: NowThisPolitics (Facebook Screenshot); Video: https://www.youtube.com/watch?v=O51f1BZKPoo

Kommentare sind nicht möglich
Letzte Blog-Beiträge
Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Cannabis-Konsum und Fahreignung

Kurzbericht vom Verkehrsgerichtstag Goslar 2018

Alle Jahre wieder - vom 24.-26.01.2018 - fand im niedersächsischen Goslar der diesjährige Deutsche Verkehrsgerichtstag statt, insgesamt ...

weiterlesen

Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Wann Lichthupe einsetzen

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Wann darf man die Lichthupe einsetzen?

Manchmal sinnvoll, manchmal nervig – immer cool bleiben! Unter "Lichthupen" versteht man ein kurzes, stoßweises Einsetzen des Fernlichts. ...

weiterlesen

Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Dauerbenutzung Mittelspur

Alltagsfrage Verkehrsrecht: Alle fahren auf der Autobahn-Mittelspur - aber ist das erlaubt?

Jeder kennt es, die meisten nervt es und einige merken es gar nicht, dass sie selbst nerven. Ausnahmsweise ...

weiterlesen

Anwalt Erbrecht: Erbrecht,Testament, sichere Verwahrung

Erbrecht: Richtige Verwahrung eines Testaments

Wo und wie man ein Testament sicher verwahrt Wird nach einem - manchmal sehr unerwartet eintretenden - Todesfall ...

weiterlesen

Fachanwalt Verkehrsrecht Augsburg: Verkehrsrecht, Polizeibefugnis, Verkehhrskontolle

Verkehrsrecht: Polizeibefugnis bei Verkehrskontrollen

Was darf die Polizei bei Verkehrskontrollen? Nahezu jeder Autofahrer hat es schon einmal erlebt: mit den manchmal mehr, ...

weiterlesen