Dashcams – Verwendung umstritten

Dashcams – kleine Videokameras auf dem Armaturenbrett oder unter dem Spiegel im Auto angebracht – sollen Benutzern dabei helfen, strittige Verkehrssituationen notfalls beweisen zu können. Sie zeichnen während der Fahrt alles auf, was sich in ihrem Blickwinkel befindet. Die Verwendung dieser Minikameras im öffentlichen Verkehrsraum ist in Deutschland rechtlich jedoch sehr umstritten. Wesentliche Fragen, wie die Zulässigkeit… Dashcams – Verwendung umstritten weiterlesen

Fahrerlaubnisrecht: MPU zukünftig bei jeder Trunkenheitsfahrt? Update Bayern !!

In einer aktuellen Pressemitteilung haben wir über eine möglicherweise aufkeimende Tendenz in der Rechtsprechung berichtet, bei jeder Entziehung der Fahrerlaubnis wegen einer Trunkenheitsfahrt eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) zu fordern. § 13 der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) regelt die zwingende Anordnung einer MPU im Wesentlichen für die Fälle der Wiederholungstäter, der BAK ab 1,6 Promille sowie der Abklärung… Fahrerlaubnisrecht: MPU zukünftig bei jeder Trunkenheitsfahrt? Update Bayern !! weiterlesen

Kunst und Kanzlei

Ab dem 15.10.2014 stellen wir in unseren Kanzleiräumen Bilder und Werke von teilweise mehr, teilweise weniger bekannten Künstlern aus, die unmittelbar über die Kontaktadressen der Künstler auch erworben werden können. Sollten Sie Interesse an dem einen oder anderen Werk haben, sprechen Sie unsere Damen aus dem Sekretariat einfach darauf an oder sehen Sie sich in… Kunst und Kanzlei weiterlesen

Neue Typklassen-Einstufung in der Kfz-Versicherung

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat am 02.09.2014 die neue Typklassenstatistik für das Jahr 2015 vorgestellt. Haftpflichtversicherung Im neuen Jahr 2015 ändert sich in der Kfz-Haftpflichtversicherung für die überwiegende Mehrheit der Autofahrer (74%) in der Typklasse nichts. Nur 26% der in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge werden in der Kfz-Haftpflichtversicherung in eine neue Typklasse umgestuft. Knapp… Neue Typklassen-Einstufung in der Kfz-Versicherung weiterlesen

Die Facetten des Verkehrsrechts

Im Straßenverkehr ereignen sich täglich die verrücktesten Sachen. Trotz dieser vielen Ereignisse unterscheiden sich die Vorkommnisse jedoch meist im Detail. Die juristische Aufarbeitung dieser Geschehnisse ist teilweise schlichte Routine, teilweise aber Faszination und Verwunderung über die Geschichten, die das Leben so spielen kann.  An einem Teil dieser teilweise unglaublichen und skurrilen Geschichten wollen  wir Sie… Die Facetten des Verkehrsrechts weiterlesen

Bußgeld-Forderung aus Italien – Inkassobüro Aalto Financial Services

Derzeit werden vermehrt Fälle beklagt, in denen ein deutsches Inkassounternehmen (hier: Aalto Financial Services in Bremen) versucht, im Auftrag italienischer Polizeibehörden (hier: Gemeinden in der Region des Gardasees) Bußgelder aus Straßenverkehrszuwiderhandlungen bei deutschen Kfz-Haltern einzutreiben. Das Inkassobüro beruft sich dabei explizit auf eine Übertretung der italienischen Straßenverkehrsordnung. Diesen Zahlungsaufforderungen und Mahnungen liegt damit eine öffentlich-rechtliche… Bußgeld-Forderung aus Italien – Inkassobüro Aalto Financial Services weiterlesen